Südstern Podcast2020-05-25T17:27:15+02:00

Südstern. Der Podcast für Ärzte ohne Grenzen.

Mit der Aktion “Südstern. Podcast für Ärzte ohne Grenzen.“ wollen wir nicht nur Spenden generieren in einer Zeit, in der auf dem ganzen Globus medizinische Hilfe dringend benötigt wird. Wir wollen auch zeigen, wie jedes Individuum zusammen mit anderen zielgerichtet und motiviert allein durch den eigenen Willen und nicht profitgesteuert an einem großen Ganzen mitwirken kann.

Und so sind alle Aufnahmen mit unseren 41 Künstler*innen ohne jegliche Regieanweisung, zuhause, pur und in intimer und manchmal vielleicht auch weniger intimer Atmosphäre entstanden. In der Küche. Im Wohnzimmer. Im Kleiderschrank. Meistens, völlig unprätentiös, einfach am Handy aufgenommen. Alle mit einem Ziel: die Aktion. Und doch immer sehr persönlich.

Liebe Unterstützer*innen: Wir schwärmen für euch! Und sagen zu jeder einzelnen und jedem einzelnen von euch Danke. Ihr seid wunderbar.

Kreuzberg, die Heimat des Schwarms, ist auch die Heimat unseres Buches. Jonas Hartmann ist nicht nur der Autor des Buches, sondern auch eine außergewöhnliche Stimme und unser Freund.

Wir danken ihm und Markus Naegele vom Heyne Verlag für die Bereitstellung seines Romans. Ohne sie wäre diese Aktion nicht möglich gewesen.
Musik von Unsecret feat. The Powder Room mit freundlicher Genehmigung von Concord Music Publishing GmbH

Die Aktion startet am 06.05.20 mit dem Intro, gelesen vom Autor Jonas Hartmann. Am 07.05.20 liest Katharina Wackernagel das erste Kapitel. Es folgt täglich ein weiteres Kapitel, gelesen von großartigen Künstler*innen.

Bleibt dran – es ist spannend in Berlin am „Südstern“!

Jetzt wünschen wir uns nur noch, dass wir ganz viele Spendengelder für “Ärzte ohne Grenzen” generieren.Hier geht es zur Spendenseite von Ärzte ohne Grenzen.

Kapitel 33 gelesen von Jen Bender

Kapitel 33 gelesen von Jen Bender "Ein Streifen Sonnenlicht fiel auf Prietz’ Schreibtisch, und mitten in diesem gelb-weißen Lichtkegel stand ein Kassettenrekorder. Das Band lief noch, aber mehr als Rauschen drang nicht mehr aus dem Lautsprecher. Prietz drückte auf [...]

Kapitel 23 gelesen von Milton Welsh

Kapitel 23 gelesen von Milton Welsh "Erkan transportierte den ersten Schwung Akten mit einem Rollwagen in den renovierten und mit moderner Belüftungstechnik ausgestatteten Archivierungskeller. Auf den Arbeitstisch am hinteren Ende des Raumes hatte Bohnes Sekretärin nicht nur eine kleine [...]

Kapitel 20 gelesen von Bea Brocks

Kapitel 20 gelesen von Bea Brocks "Horst Bohne trug eine leuchtend blaue Wrangler darüber ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck Single und Bikerstiefel mit erhöhten Absätzen, die es ihm ermöglichten, den Getränkeautomaten im Untergeschoss des Verwaltungstraktes auch ohne [...]

Kapitel12 gelesen von Vinzenz Kiefer

Kapitel 12 gelesen von Vinzenz Kiefer "Die sogenannte Baracke, ein ehemaliger Pferdestall, wurde entweder als Lagerraum oder für Veranstaltungen genutzt. Tatsächlich hatten auf dem abgewetzten Podest schon unzählige drittklassige Bands gestanden und für Betriebsfeiern und Hochzeiten gespielt ..." [...]

Kapitel 8 gelesen von Hans Löw

Kapitel 8 gelesen von Hans Löw "Der Konferenzsaal mit angrenzendem Sitzungszimmer war bereits so weit hergerichtet, dass man von einer Einsatzzentrale sprechen konnte. In der Mitte des Raumes stand ein riesiger, aus sechs Einzeltischen zusammengeschobener ..." Hans Löw (* [...]

Kapitel 3 gelesen von Eva Löbau

Kapitel 3 gelesen von Eva Löbau "Der Pförtner saß in seinem Häuschen und glotzte regungslos auf die vielen leeren Kästchen des Kreuzworträtsels. Er hattedas Reich der tanzenden Buchstaben betreten und alle Türen hinter sich geschlossen. Mit einem blauen [...]

Intro gelesen von Jonas Hartmann

Intro gelesen von Jonas Hartmann Südstern. Kreuzberg. Neukölln. BKA Ermittlungen im Heimatkiez gegen das Organisierte Verbrechen. Zwei junge Zivilpolizisten wollen zeigen, dass sie’s auch draufhaben – und treten damit Ereignisse los, die ihre Welt für immer sprengt … Jonas [...]